Fußreflexzonentherapie

Im Großen wie im Kleinen – was für unsere Ohren und den Bereich der Ohrakupunktur gilt, lässt sich ebenso im Bereich unserer Füße wiederfinden. Reflexzonen, in denen sich der gesamte Mensch mit all seinen Organstrukturen und seelischen Empfindungen abbildet finden wir nicht nur an unseren Ohren sondern auch auf Fußrücken und Fußsohlen wieder.

Bei der Fußreflexzonentherapie werden ausgesuchte Punkte am Fuß mit gezielten Griffen behandelt, die mit den entsprechenden Körperregionen in unserem Organismus korrespondieren. So kann durch die Behandlung der Fußreflexzonen gesamthaft eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebefunktionen erreicht werden. Über den Körper hinaus kann der Therapeut alle Ebenen des Menschen erreichen. Die Therapie eignet sich sowohl bei akuten Beschwerden als auch bei chronischen Erkrankungen, wie beispielsweise chronischen Schmerzzuständen. Sie regt die Selbstheilungskräfte unseres Körpers an und wirkt sich sehr positiv auf die vegetative Regulation über Lymphe, Blutkreislauf, Ausscheidung und Entgiftung aus.

Bewährte Einsatzgebiete sind u. a.:

Die Behandlung erfolgt im Liegen, dauert zwischen 45 und 60min und erfordert bequeme Kleidung sowie eine Nachruhezeit von ca. 10min.

 
 
Praxis Menden
Erich-Kästner-Straße 4
58710 Menden

Tel.: (0 23 73) 8 68 34

Anfahrtskarte
Praxis Iserlohn
Oestricher Str. 57
58638 Iserlohn

Tel.: (0 23 71) 78 95 95

Anfahrtskarte
weber@mendener-naturheilpraxis.de



Impressum

Datenschutz